08.jpg
   
 

Öffnungszeiten Rathaus

  Montag:  8.00 - 12.00 u. 14.00 - 17.00 Uhr 
  Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
  Mittwoch:  8.00 - 13.00 Uhr
  Donnerstag:   8.00 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr
  Freitag:  8.00 - 12.00 Uhr

Brand in Etting

Liebe Ettingerinnen und Ettinger,
die Entsorgung der schadstoffhaltige Brandreste auf öffentlichem Grund ist mittlerweile abgeschlossen.

Das Gutachten hat ergeben, dass auf öffentlichen Flächen keine nennenswerte Restkontamination mehr gegeben ist.

Für weitere Fragen, auch hinsichtlich Privatgrundstücken, steht Ihnen Herr Tilgner (Gesundheitsamt Weilheim) zur Verfügung: 0881-6811622.

Ihre Gemeindeverwaltung

 

 

Biker Charity Run

Bikerklein

Der siebte Biker Charity Run von Polling zur Rheumakinderklinik in Garmisch Partenkirchen war dank der Unterstützung von vielen Teilnehmern/inen ein voller Erfolg.der siebte Biker Charity Run von Polling zur Rheumakinderklinik in Garmisch Partenkirchen war dank der Unterstützung von vielen Teilnehmern/inen ein voller Erfolg.Getroffen wurde sich ab am Samstag den 15.07.2017 ab 09.00 im Biergarten der alten Klosterwirtschaft in Polling.

Weiterlesen

Die Ammergemeinden bandeln an!

Im Rahmen einer großen Kunstaktion des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V. haben sich die Gemeinden entlang der Ammer in den vergangenen Monaten kreativ mit ihrem Fluss auseinandergesetzt. Die Künstlerin Andrea Kreipe hat mit Anrainern von den Linder- und Ammerquellen im Graswangtal bis zum Einlauf am Ammersee die jeweiligen Flussabschnitte aus Stoff gestaltet. Das Ergebnis durften die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister gemeinsam mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß und Landrat Anton Speer am 01. Juli 2017 am Ammerdamm in Weilheim verknüpfen.

Ammer anbandeln     anbandeln2

Bodenrichtwertlisten zum Stand 31.12.2016

Gemäß §§196 Abs. 3Satz 1, 199Abs.2 Nr. 4 BauGB i.V.m.§12 Abs. 2 Satz 1 der Verordnung über die Gutachterausschüsse, die Kaufpreissammlungen und die Bodenrichtwerte nach dem Baugesetzbuch (Gutachterausschussverordnung –BayGaV) vom 5. April 2005, zuletzt geändert am 30. September 2014 sind wir als Kommune verpflichtet die neuen Bodenrichtwerte in unserer Gemeinde zu veröffentlichen.
Die Bodenrichtwerte für die Gemeinde Polling werden ab dem 15.06.17 für einen Monat an den gemeindlichen Anschlagtafeln bekannt gegeben.
Bodenrichtwertauskünfte sind grundsätzlich kostenpflichtig. Jedermann kann bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses oder im Internet unter www.boris-bayern.de Auskunft über Bodenrichtwerte verlangen bzw. erhalten.
Die Einsicht der Bodenrichtwertlisten vor Ort in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses ist kostenfrei:
Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Bereich des Landratsamtes Weilheim-Schongau, Pütrichstraße 8, 82362 Weilheim.

3. Pollinger Kulturtag am 24.06.2017

IMG 3306 Pano Traktorenkonzertklein    IMG 0707neuklein
Bilder Michael Jarnach u. Birgit Kraus

zur Galerie

„Konzert für 12 Traktoren“ von und mit Sven-Åke Johansson

Gleich zu Beginn des Kulturtags erlebten die zahlreichen Besucher auf dem Pollinger Kirchplatz ein Highlight der besonderen Art:Ein „Konzert für 12 Traktoren“ aus der Feder des seit langem in Berlin lebenden schwedischen Perkussionisten und Komponisten Sven-Åke Johansson.

Weiterlesen

Absperrung Pausenhof

Pfosten Schulhof Kopie

In der Vergangenheit haben wir wiederholt darauf hingewiesen, dass der Pausenhofbereich aus Sicherheits- und vor allem Brandschutzgründen grundsätzlich nicht als Parkplatz dienen kann.
Bedauerlicherweise wird diese Fläche von den Hallenbesuchern nach wie vor sehr häufig sowohl als Bring- und Abholzone und auch zum Abstellen von Fahrzeugen genutzt.

Um einen geschützten Nachmittagsbetrieb auf dem Pausenhof und die uneingeschränkte Zufahrt für unsere Rettungsfahrzeuge im Einsatzfall zu gewährleisten, haben wir mittlerweile einen Absperrungspfosten im Zufahrtsbereich des Pausenhofes errichtet.

Wir bitten um entsprechende Beachtung und Einhaltung der Absperrung!

 

Informationen zum neuen Bundesmeldegesetz - Wohnungsgeberbestätigung

Zum 1. November 2015 tritt ein bundesweit einheitliches Bundesmeldegesetz in Kraft, das die 16 Landesmeldegesetze ablöst. Das Bundesmeldegesetz bringt einige neue gesetzliche Vorgaben mit sich. Die wichtigsten Neuerungen werden im Folgenden dargestellt.

Weiterlesen